Seiten

Sonntag, 16. April 2017

[Rezension]


Blog Love ~ Liebe lässt sich nicht sortieren



Autor ✏: Julia Zieschang
Verlag 📙: Impress
Preis 💶:  3, 99 Euro (Ebook)
Seiten 📄: 305
EAN: 9783646603347
Hier kaufen bei Amazon.de


Klappentext

Vanny Mandel liebt Cupcakes und Sauberkeit. Als Foodbloggerin und Ordnungsfanatikerin ist sie nicht nur ständig mit der Kamera, sondern auch mit dem Staubwedel unterwegs. Das Chaos ist also vorprogrammiert, als Vanny gemeinsam mit zwei disziplinlosen Jungs in eine WG zieht, die mit ihrer lässigen und ungestümen Lebensweise dauerhaft gegen all ihre Prinzipien verstoßen. Vor allem ihr äußerst spontaner und gutaussehender Mitbewohner Lukas bringt Vanny mehr und mehr aus dem Konzept. Durch ihn beginnt die sonst so tadellose und geordnete Bloggerin, völlig zu vergessen, was ihre gesamte Welt eigentlich zusammenhält...





Meine Meinung

Ich habe dieses Buch in Rahmen einer Blog Tour dazu gelesen und wär sehr gespannt wie es ist, besonders da die Protagonistin Vanny Bloggerin ist.

Vanny ist wie im Klappentext ist schon erwähnt wird ein ziemlicher Ordnungsfreak und deshalb leicht überfordert als sie in die Jungs WG zieht. Ich hatte mit Vanny am Anfang so meine Probleme, da mir ihr drang nach Ordnung und perfektionistischer Zwang etwas auf die Nerven gegangen ist und ich mich manchmal gefragt habe wie sie es bisher durchs Leben geschafft hat. Allerdings habe ich sie mit der Zeit auch in mein Herz geschlossen, da sie versucht sich zu bessern.

Im Gegensatz zu Vanny ist Lukas sehr viel spontaner und damit auch sympathischer. Ich finde er ist die perfekte Mischung aus zielgerichtet ( z.B. was sein Studium angeht) und locker ( z.B. was seine Abend Gestaltung betrifft).

Vanny und Lukas kommen sich mit der Zeit viel näher und dies geschieht meist nach dem Motto "was sich liebt, das neckt sich". Was mir sehr gut gefallen hat, da Lukas Vanny mit seinem genecke aus ihrer Komfortzone geholt hat und ihr auch gezeigt, dass Spontanität sehr schön sein kann. Am besten hat mir an den beiden gefallen, das es sich langsam entwickelt hat und ich mich dadurch sehr gut in Vanny hineinfühlen konnte.

Zum Schreibstil kann ich sagen, dass er sehr leicht zu lesen ist und mir auch der Humor von Julia Zieschang sehr gut gefallen hat.

Fazit

Eine süße Liebesgeschichte

Bewertung


💗💗💗💗 (4/5)

Ich hoffe die Rezension hat dir gefallen 💕
Deine Annabell

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen